EU-Schulobstprogramm NRW

Sprungnavigation: Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Logo des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW
Kind vor Tafel, auf der steht: "Nicht nur für den Bauch -  auch für den Kopf!"

Das Material des aid infodienstes wurde speziell für die Begleitung von Schulfruchtprogrammen entwickelt. Praxis und Theorie werden spannend miteinander verknüpft und die Kinder lernen spielerisch die verschiedenen Obst- und Gemüsearten kennen. Auch die Zubereitung und das Thema Hygiene kommen nicht zu kurz und komplettieren dieses umfangreiche Unterrichtsmaterial. Die beiliegende CD enthält alle Arbeitsblätter als Druckversion.

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz unterstützt die Schulobstschulen auch bei der pädagogischen Begleitung des Programms. Daher wurde allen teilnehmenden Schulen ein Exemplar des neuen Materials kostenfrei zugeschickt.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein weiteres Exemplar zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich bitte unter: 0211-4566-918 oder schulobst@mkulnv.nrw.de

 

Weitere Angebote und Materialien des aid infodienstes finden Sie auf der Website des aid. 

 

Die Seite www.aid.de/lernen/unterricht.php richtet sich direkt an Lehrkräfte und stellt zahlreiche Hintergrundinformationen, Anregungen und Tipps zur Verfügung.


Kontakt für Schulen

schulobst@mkulnv.nrw.de
In der Regel Montag & Mittwoch von 09:30 bis 11:30 Uhr und Dienstag von 13:30 bis 15:00 Uhr.
Tel: 0211 - 4566-918

Einen Überblick aller zugelassenen Schulobst-Lieferanten in NRW, sortiert nach Postleitzahlen bekommen Sie hier. weiter >

Herausgegeben von: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW

Zuletzt aktualisiert am 17.10.2011