EU-Schulobstprogramm NRW

Sprungnavigation: Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Logo des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW
Kind vor Tafel, auf der steht: "Täglich frisches Obst und Gemüse für nordrhein-westfälische Schulkinder"

Neue Bewerbungs- und Rückmelderunde für das Schuljahr 2015 / 2016 ab dem 16. März

Neue interessierte Grund- und Förderschulen mit Primarstufe können sich zwischen dem 16. März und dem 24. April für die Teilnahme am Programm online bewerben.

Für bereits teilnehmende Schulen gilt -  wie in den Vorjahren - es genügt eine Online-Rückmeldung zwischen dem 16. März und dem 24. April. Eine kontinuierliche Teilnahme ist für eine nachhaltige Wirkung besonders wichtig.

Bitte beachten: Sowohl die Bewerbung neuer Schulen als auch die Rückmeldung bereits teilnehmender Schulen sind nur online hier über die Schulobstwebsite möglich. Es werden keine Ausnahmen gemacht!

Alle notwendigen Unterlagen finden Sie ab dem 16. März an dieser Stelle!

Ein Einstieg im laufenden Schuljahr 2014/2015 ist leider nicht möglich.

mehr >

Wie kommt die Schulverpflegung ins Schulprogramm?

Die dauerhafte Verstetigung der gesunden und nachhaltigen Schulverpflegung steckt noch in den Kinderschuhen. Mehr als zehn Jahre Ganztagsangebote bedeuten
nicht, dass die Schulverpflegung als gelebtes Element in allen Schulen Einzug gehalten hat. Das Sattwerden der Schülerinnen und Schüler reicht nicht aus! Ernährungsbildung und Esskultur sollen allgegenwärtig im Schulleben wahrgenommen und integriert werden. Die Chance der Vermittlung einer genussvollen, gesunden und erlebnisorientierten Schulverpflegung ist für alle eine Herausforderung. Praxisorientierte Hilfestellungen und innovative Überlegungen zum eigenen Prozess komplettieren das Angebot.
Herzlich eingeladen sind alle Schulleiterinnen, Schulleiter, Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, sowie die pädagogischen Fachkräfte aus Schulen. Termin: 10.03.2015, ab 10 Uhr, NUA Recklinghausen Flyer mit Anmeldung

PDF, 1.7 MB

Logonutzung und Urheberrecht

Hier finden Sie Informationen zur Logonutzung und zum Urheberrecht.

mehr >

Geänderte Aufbewahrungsfristen

Unterlagen müssen in den Schulen nicht mehr 5 sondern 10 Jahre aufbewahrt werden!

mehr >

Apfel, Buch und Globus vor grüner Schultafel

Unterrichtsmaterialien

Nicht nur für den Bauch - auch für den Kopf! Das ist das Motto. Daher bieten wir Ihnen eine Vielzahl an kostenlosen Unterrichtsmaterialien zum Thema "gesunde Ernährung" und "Obst und Gemüse" an. Einen Überblicke erhalten Sie auf den folgenden Seiten.

mehr >

Tipps zur Umsetzung

Ihre Schule nimmt am EU-Schulobst- und -gemüseprogramm NRW teil oder möchte Schulobst- und -gemüseschule werden? Dann lesen Sie auf den folgenden Seiten, was für eine erfolgreiche Organisation und Durchführung des Programms an Ihrer Schule erforderlich ist.

mehr >


Kontakt

Für Schulen schulobst@mkulnv.nrw.de
Nur Montag, Mittwoch & Freitag von 10 bis 12 Uhr

Tel: 0211 - 4566-918
Für Lieferanten schulobst@lanuv.nrw.de
Tel: 0211 - 1590-2441

Hier finden Sie alle am EU-Schulobst- und -gemüseprogramm NRW teilnehmenden Schulen. weiter >

Einen Überblick aller zugelassenen Schulobst- und -gemüselieferanten in NRW, sortiert nach Postleitzahlen bekommen Sie hier. weiter >

Herausgegeben von: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2014